Kochen/Nähen/Basteln

Spaß am Hauwirtschaften
 

Letztes Feedback

Meta





 

Passepartou-Karte mit Blätterdruck

Was ist eine Passepartou-Karte:

Dies ist ein Kartenformat das man auswählen kann um einen bestimmten Ausschnitt oder ein Bild hervorzuheben.

Die Karte wird in 3 Teile aufgeteilt. In den Mittleren Teil kommt ein Ausschnitt, dieser kann Rund, Eckig, etc. sein. In diesen Ausschnitt wird ein Foto oder ein Ausschnitt geklebt. Die Rechte Seite der Karte darüber geklappt und verklebt um die Rückseite zu verdecken.

Nun hat man eine Karte für JEDEN Anlass


Was benötigt man:


  • Buntes Tonpapier 2x

  • Blätter am Besten Grün

  • Wasserfarben

  • Wasserbehälter

  • Pinsel

  • Stift

  • Kleber

  • Cutter

  • Lineal

  • Eisenwinkel

 

Zu Erst machen wir den Blätterdruck. Dieser wird auf eines der Tonpapiere gemacht. Siehe auch den Beitrag davor. Man bemalt ein Blatt mit wenig trockener Wasserfarbe und macht einen Abdruck auf das Papier. Wen man damit fertig ist wird dieses getrocknet.

Nun nimmt man das zweite Tonpapier und teilt dieses in 3 Teile auf. ACHTUNG: der Teil der über die Mitte gelegt wird (der rechte) muss etwas kürzer sein.
Beispiel: Ein Din4 Papier hat die Ungefähre Größe: 21cmx29,7cm man kann dieses Blatt also folgendermaßen aufteilen 10cm/10cm/9,7cm. Man makiert mit einem Dünnen Bleistift ganz fein diese Stellen oben an der Papierkante und Unten, keine Durchgezogene Linie!

Nun legt man das Tonpapier auf eine Unterlage, legt den Eisenwinkel genau an. So das die kurze Seite an der langen Seite des Papiers gerade anliegt, und die Lange Seite als Lineal für die zwei makierten Punkte dient. Mit der Kante eines Lineals oder Geodreiecks, fährt man nun am Eisenwinkel entlang, so bildet man eine Falz um das Tonpapier gut knicken zu können.
Dies wiederhollt man auch bei der anderen Seite. So das man die Linke und Rechte Seite in die Mitte klappen kann.

Nun kann man sehr Präzise in die Mitte den Ausschnitt aufzeichnen. Das kann ein Rechteck sein oder ein Kreis. In diesem Beispiel ist es ein Rechteck. Einfach Striche mit einem ca 1,5cm Abstand an die Falz und die Papierkanten zeichnen. Nun den Eisenwinkel wieder anlegen und mit einem Cutter den Ausschnitt herrausschneiden.

Nun schneiden wir aus dem Blätterdruck den Auschschnitt herraus den für die Mitte der Karte benötigen. Bei einem Din4 Blatt wäre dieser ungefähr 10cmx21cm. Einfach auf den Karton aufzeichnen und mit Hilfe des Eisenwinkels und dem Cutter herrausschneiden.

Der Ausschnitt wird nun mit der Schönen Seite nach Aussen auf den Ausschnitt der Karte geklebt. Die Rechte kurze Seite der Karte wird darüber gelegt und auch festgeklebt. Wen man die Karte nun aufklappt hat man 2Seiten zum beschriften und auf der Aussenseite den Schönen Blätterdruck!

 

Eignet sich im Herbst für Hochzeitseinladungen, Geburtstagsfeiern oder für eine Halloween-Einladung

__> Bild folgt!

29.10.13 11:58

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen